Vastaa Viestiin

Kirchenbucheintrag von Gurzelen, 1840

dhorst1
female
Viestit: 15
Im folgenden Kirchenbucheintrag würde mich interessieren, was zu Johannes Brönnimann geschrieben steht.

Entziffern kann ich Samuels und von Gurzelen.
Unten steht Elisabeth Urfer von Burgistein.

Besten Dank für Ihre Hilfe.
Liitteet
1840 Magdalena Brönnimann.png
1840 Magdalena Brönnimann-ganze Seite.png

klynroer
klynroer
Viestit: 128
Sukupuu: Graafinen
Tarkastele heidän sukupuutaan.
Hi,
dhorst1,
schwierig die Kopie einer Kopie zu lesen. Hinzu kommen typisch 'schwyzer' Ausdrücke und Redewendungen. So lese ich (mit allem Vorbehalt) nicht Samuel, sondern Christiand welches wohl für getauft steht (der nachfolgende Geburtseintrag lässt dies 'christiand' (christianisiert?) besser erkennen.
So wäre der Johannes Brönniman (getauft) von und zu Sütten (habe diesen Ort allerdings nicht gefunden). Dann wird es kryptisch, weil ich lese: ' ..reiste nach Urfang hin, Gamsalm zu Forst..?'.

Mit meinem 'Latein' am Ende, btw. kann dies ein Experte besser lesen als ich.

mfG
Peter Klein

franzpeter
male
Viestit: 193
Sukupuu: Ei-graafinen
Tarkastele heidän sukupuutaan.
Ja, hier kann man sich die Zähne ausbeißen oder die Augen ruinieren, wahlweise.

Einen "Samuel" kann ich hier auch nicht erkennen, da lese ich einen "Emanuel". Ich versuche mal, mich an die Sache heranzutasten.

Johannes Brönnimann, Emanuels .... Sutten-
tristens (??) ...., von Gurzelen, zu Forst K....
Amsoldingen


Bei dem Wort hinter Forst könnte es sich um eine Abkürzung handeln.

Vielleicht lässt sich damit schon etwas anfangen?

dhorst1
female
Viestit: 15
Der Hinweis auf Amsoldingen hilft mir schon sehr weiter. Merci!

Vastaa Viestiin

Palaa sivulle “Handschriftenkunde”